Kreiswettbewerb 2011 in Postau



Am Vergangenen Wochenende vom 20. bis 22. Mai traten die Jugendrotkreuzgruppen aus Landshut, Postau und Essenbach/Altheim gegeneinander in einem Wettbewerb an.



Auch dieses Jahr ist es wieder soweit: der GruppenbildWettbewerb steht bevor. Am Freitag Abend treffen sich die Mitglieder in der Grundschule Postau, wo sie die nächsten zwei Nächte schlafen werden.  Zu Ende des ersten Tages gab es eine kleine Fackelwanderung die sich durch die Felder zog.
Am Samstag durften die Gruppen nach dem Frühstück dann zeigen, was sie können.  Die 8 Mannschafften kämpften sich über 4 Stunden durch die 8 Stationen: Römer, Erste Hilfe Praxis und Theorie, Kreativ, Musisch, Allgemeinwissen, Rot Kreuz Wissen und Wissen erleben. Anschließend stand das Mittagessen schon bereit. Am Nachmittag wurden in den Teams 10 Spiele der Fernsehsendung "Die Perfekte Minute" nachgespielt. Am Abend gab es dann noch ein Lagerfeuer und Stockbrot.
Zum Sonntag waren schließlich alle traurig, dass es schon vorbei war. Nachdem alle zusammenhalfen die Schule und das naheliegende BRK- und Feuerwehrgebäude wieder herzurichten wurde einer nach dem anderen abgeholt.



Gewonnen hatten bei dem Wettbewerb:
in der Stufe III: "die Retter aus der Hütte"
in der Stufe II: die "LA-Gallier"
in der Stufe I: die "Wilden Wichtel"
bei den Bambini: "die kleinen Helfer"
und in der Extraklasse: die "Schatzkinder"

Die Gewinner können sich schon auf den Bezirkswettbewerb in Berching freuen.


Ich möchte hier nochmal den Organisatoren des Wochenendes danken, dem Betreiber der Schule, dem BRK Postau und natürlich allen Schiedsrichtern und Schiedsrichterinnen.Kreiswettbewerb in PostauKreiswettbewerb in PostauKreiswettbewerb in PostauKreiswettbewerb in Postau

Zur Bildergallerie des Wettbewerbs

Seite drucken Seite empfehlen nach oben