Hochwassereinsatz in Passau


Zur Ablöse von einigen Helfern der SEG Betreuung aus Landshut, machten sich ein paar der erwachsenen JRKler auf den Weg nach Passau, wo sie für die Versorgung der Einsatzkräfte mit wärmenden Getränken zuständig waren.  Im Anschluss danach ging es für diese Kräfte gleich weiter in die Heimat, wo man sich der Fachgruppe Technik und Sicherheit anschloss. Für die weiteren Tage war man im Landshuter Stadtbereich tätig.



Seite drucken Seite empfehlen nach oben